Focaccia Rezept: Dünne Focaccia aus der Pizzabackmischung

Focaccia Rezept: Dünne Focaccia aus der Pizzabackmischung

| glutenfrei | vegan | paleo

 

Focaccia Rezept von : Selina S.

Ergibt 1 Focaccia von ca. 30 cm Durchmesser

Zutaten für das glutenfreie Focaccia Rezept

  • 150 g von der Pizzateigbackmischung
  • 120 ml lauwarmes Wasser
  • 60 ml Olivenöl
  • Salz
  • Kräuter deiner Wahl (Rosmarin, Thymian, Salbei, Oregano)

Zubereitung des glutenfreien Focaccia Rezepts

Tipp :) Benutze für unsere Rezepte bzw. zum Abwiegen des Mehls ausschließlich eine Küchenwaage.

  1. Mische die Pizzabackmischung mit dem Wasser und dem Olivenöl und rühre alles mit einem Holzlöffel zu einem glatten Teig.
  2. Den Ofen auf 220 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen.
  3. Den Focacciateig auf einem Backpapier rund ausrollen, ca. 30 cm Durchmesser, mit den Fingern leicht eindrücken und mit etwas gutem Olivenöl bestreichen.
  4. Die Kräuter fein hacken (wenn du frische verwendest), auf der Focaccia verteilen und salzen.
  5. Die Focaccia für ca. 12 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt ist. Nicht zu lange, sonst wird sie zu knusprig.
  6. Kurz abkühlen lassen und am Besten gleich genießen.
Focaccia

 

Alan Harms

Alan ist Autor, Agrarwissenschaftler und backt für sein Leben gern.

Zurück zum Blog
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Was dir auch gefallen könnte