Knusprige und glutenfreie Haferkekse | Ruut

Knusprige und glutenfreie Haferkekse | Ruut

Knusprige und glutenfreie Haferkekse | Ruut

glutenfrei

 

Rezept von Johanna von: glutenfreierezeptwelt.de

ZUTATEN: für ca. 23 Stück

  • 60 g Ruut Maniokmehl
  • 100 g glutenfreie Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 110 g weiche Butter
  • 90 g bio Zucker
  • 1 große Prise Salz
  • 1 Ei, Gr. L

ZUBEREITUNG:

Tipp :) Benutze für unsere Rezepte bzw. zum Abwiegen des Mehls ausschließlich eine Küchenwaage.

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen gut verkneten.
  2. Aus dem Teig ca. 23 kleine Bällchen formen und auf zwei Backblechen mit Backpapier setzten. die Bällchen platt drücken, so dass sie ca. noch 0,5 cm dick sind.
  3. Die Kekse im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad, Ober- und Unterhitze, 9 Minuten backen. Am Besten bäckst du jedes Blech einzeln, so können sie gleichmäßig backen.
  4. Die Kekse auf dem Blech für ein paar Minuten abkühlen lassen, vorsichtig auf ein Kuchengitter setzten und vollständig auskühlen lassen.
  5. In einer Keksdose aufbewahrt bleiben die Kekse mind. 1 Woche knusprig.

 


2 Kommentare


  • RUUT-Team

    Hallo Alisa, leider haben wir bisher keine erprobte vegane Variante für die Kekse. Aber die Butter kannst du mit Sicherheit durch pflanzliche Margarine ersetzten. Bei dem Ei stellen wir es uns eher schwierig vor. Du kannst mal in unserem FAQ Bereich die Frage 12 lesen, vielleicht hilft dir das weiter. Liebe Grüße, dein Ruut-Team


  • Alisa

    Hallo,
    ich würde gerne die Kekse backen, vertrage aber kein Ei und Butter. Habt ihr eine Idee für eine vegane Alternative hier?
    Danke


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen