Cheesecake mit Orangenspiegel, glutenfrei | Ruut

Cheesecake mit Orangenspiegel, glutenfrei | Ruut

Cheesecake mit Orangenspiegel

glutenfrei | getreidefrei

 

Rezept vonDani von www.zottenglueck.blogspot.com

Zutaten: für eine Springform Form, ca. 16-18 cm

Für den Boden:

  • 50 g Ruut Maniokmehl
  • 36 g kalte Butter
  • 10 g Zucker
  • 15 g Milch
  • Prise Salz

Für die Käsekuchencreme:

  • 150 g Sahne-Frischkäse
  • 250 g Speisequark 
  • Saft einer halben Zitrone
  • 4 g Vanillezucker 
  • 50 g Zucker
  • 25 g Ruut Maniokmehl

Für den Fruchtspiegel:

  • 200 g frischer Orangensaft
  • 50 g Wasser
  • 1 Päckchen Tortenguss klar
  • 20 g Zucker 

glutenfreie Cheesecake Ruut

ZUBEREITUNG: 

Tipp :) Benutze für unsere Rezepte bzw. zum Abwiegen des Mehls ausschließlich eine Küchenwaage.

Den Ofen auf 160° C Heißluft (180°C Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Boden

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Den Teig in Frischhaltefolie eingewickelt im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Den Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche etwas ausrollen und den Boden einer Springform (16-18 cm Durchmesser) damit auslegen. 

Käsekuchencreme

  1. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Löffel oder Handrührgerät zu einer glatten Masse verarbeiten.
  2. Die Masse in die Kuchenform gießen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen. Den Kuchen auf Zimmertemperatur auskühlen lassen.

Fruchtspiegel

  1. Alle Zutaten in einen Topf geben, klümpchenfrei mixen und aufkochen lassen. 
  2. Den Guss ca. 1 Minute abkühlen lassen und anschließend nach und nach auf dem gebackenen Käsekuchen verteilen.
  3. Nach etwa 20 Minuten ist der Guss etwas heruntergekühlt. Den Kuchen für einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. 

Cheesecake mit Orangenspiegel

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Was dir auch gefallen könnte

1 von 4