Getreidefreier Pfannkuchen

Getreidefreier Pfannkuchen

Getreidefreier Pfannkuchen

paleo | getreidefrei | glutenfrei

 

Zutaten:  für 4 Portionen 

  • 65 g Ruut Maniokmehl
  • 1/8 TL Salz (1 g)
  • 1/8 TL Natron (1 g)
  • 50 ml Wasser
  • 75 ml Pflanzenmilch (ungesüßte Mandelmilch, Kokosmilch)
  • 1 Ei
  • Butterschmalz oder Bratfett

Zubereitung:

Tipp :) Benutze für unsere Rezepte bzw. zum Abwiegen des Mehls ausschließlich eine Küchenwaage.

  1. Das Mehl zusammen mit dem Salz in eine große Rührschüssel sieben. Natron, Milch, Wasser und ein verquirltes Ei hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren. 
  2. Eine mittlere Bratpfanne auf mittlere Temperatur vorheizen.
  3. Ein wenig Butterschmalz oder Bratfett hinzugeben und ca. 60 ml Teig in die heiße Pfanne geben.
  4. Den Teig durch schwenken in einem Teil der Pfanne (~15 cm Durchmesser) verteilen und wieder auf die heiße Herdplatte stellen. 
  5. Den Pfannkuchen für 2 1/2 – 3 1/2 Minuten braten und dabei wenden bis er auf beiden Seiten goldbraun gebacken ist.
  6. Sollte der Pfannkuchen zu dunkel werden, die Hitze reduzieren.
  7. Den Pfannkuchen zur Seite stellen und die obigen Schritte mit dem restlichen Teig wiederholen.
  8. Vor jedem Pfannkuchen ein wenig zusätzlichen Butterschmalz hinzufügen, falls nötig.