Gewürzmischungen für unsere Brot & Brötchen Rezepte

Gewürzmischungen für unsere Brot & Brötchen Rezepte

I glutenfrei I getreidefrei I paleo I vegan

 

INHALT:

1. Gewürzmischung nach Vinschgauer-Geschmack
2. Italienische Gewürzmischung mit Oliven, Tomaten und Oregano

 

 

1. Gewürzmischung nach Vinschgauer-Geschmack

Für die Brötchen:

  • 4 TL Gewürzmischung, zusammengestellt aus je 1 TL gemahlenem Fenchel, Anis, Kümmel und Koriander.

Die Gewürze gemeinsam mit dem Mehl dazu geben und wie gewohnt im Rezept fortfahren.

Für das Brot die doppelte Menge, also 2 TL von jedem Gewürz.

2. Glutenfreies Brot mit getrockneten Tomaten, Oliven und Oregano

Für das Brot aus der glutenfreien Backmischung für Brot und Brötchen
Zutaten:
Rezept wie auf der Backmischungstüte beschrieben.
Vor dem Zusammenrühren der Zutaten, füge:
  • 60 g grüne und schwarze Oliven, in dünne Ringe geschnitten,
  • 50 g getrocknete Tomaten und Öl, gut abgetropft und kleingeschnitten,
  • 1 TL getrockneter Oregano und
  • 1 TL getrockneter Basilikum
hinzu.
Alles gut vermischen und wie beschrieben im Rezept fortfahren.
Zurück zum Blog
1 Kommentar

Toll, welche Varianten sich mit diesem Tipp auftun! Ich liebe es mittlerweile, den Brotteig mit Bockshornklee und Fenchelpulver aufzuhübschen.

Petra
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Was dir auch gefallen könnte