Johannisbeer - Muffins, glutenfrei, luftig und locker

Johannisbeer - Muffins, glutenfrei, luftig und locker

Johannisbeer - Muffins, glutenfrei, luftig und locker

getreidefrei | glutenfrei

 

Rezept von: Johanna von www.glutenfreierezeptwelt.de

ZUTATEN: für 12 Muffins

  • 110 ml Olivenöl
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier, Größe M
  • 180 g Ruut Maniokmehl
  • 10 g Flohsamenschalenpulver
  • 60 g fein gemahlene Mandeln ( Mandelmehl)
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 110 ml pflanzliche Milch, z.B Mandelmilch
  • 200 g Johannisbeeren

 

ZUBEREITUNG:

Tipp :) Benutze für unsere Rezepte bzw. zum Abwiegen des Mehls ausschließlich eine Küchenwaage.

  1. Das Öl mit dem Zucker mit einem Handrührgerät gut mit einender vermischen.
  2. Die Eier nacheinander dazu geben und jedes Ei gut unterrühren.
  3. Maniokmehl, Mandelmehl, Flohsamenschalenpulver, Backpulver und das Salz in einer extra Schüssel vermischen. 
  4. Die Mehlmischung unter Rühren zu der Öl-Zucker-Eier Mischung geben und gut verrühren. Der Teig wird jetzt relativ fest sein.
  5. Natron, Zitronensaft und die pflanzliche Milch dazu geben und unter die Masse rühren.
  6. Zum Schluss die Johannisbeeren waschen, abrispeln und vorsichtig unter den Teig heben.
  7. Ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen und den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
  8. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Ober- und Unterhitze, für 30 Minuten backen.
  9. Kurz in der Form abkühlen lassen und dann die Muffins einzeln auf einem Kuchengitter setzen und vollständig auskühlen lassen.